„Klettern macht Schule“ 2018

„Klettern macht Schule “ ist eine in Österreich bisher einzigartige Initiative der Kletterhalle des Alpenvereins Fürstenfeld und der VS Fürstenfeld  (Parkstraße).
Wir haben im letzten Schuljahr das Pilotprojekt „Klettern macht Schule“ mit den 4.Klassen der VS Fürstenfeld sehr erfolgreich durchgeführt.
Nach gründlicher Evaluierung und durch Unterstützung dieser Initiative der Stadtgemeinde Fürstenfeld und der Steiermärkischen Sparkasse Fürstenfeld sowie der Raika Fürstenfeld kann der Alpenverein Fürstenfeld dieses Angebot ab sofort Schulen der Unterstufe ermöglichen.

 


 Was können sich die Kinder und Lehrer vom Klettern erwarten?

  • Körper-Koordination, Beweglichkeit und Kräftigung wird verbessert
  • Aufmerksamkeit und Fokussierung in sportlicher Aktivität wird gefördert
  • Verantwortung und Disziplin wird als logische Notwendigkeit erfahren

Beispiel & laufendes Projekt          Volksschule Fürstenfeld

 


Jede 2. Woche findet bereits für die Schüler einiger Klassen  der der VS Fürstenfeld die Turnstunde in der Kletterhalle Fürstenfeld statt.


Zertifizierte Übungsleiter/Instruktoren des Alpenverein FF leiten und gestalten diese außergewöhnliche Form des Turnunterrrichts, welcher vielschichtige Vorteile für Ihr Kind mit sich bringt:


• Disziplin (unerlässlich in einer Kletterhalle)
• Der gesamte Körper wird trainiert und dabei beansprucht.
• Die Vernetzung beider Gehirnhälften wird intensiv gefördert.

(Was gerade im    Alter von 6 – 12 Jahren nachhaltig die Entwicklung             Ihres      Kindes stärkt.)
• Ihr Kind stellt sich behutsam und spielerisch den vordefinierten Herausforderungen und schafft Erfolgserlebnisse. Man lernt auch mit Misserfolgen umzugehen und so die eigenen Fähigkeiten besser einzuschätzen.
• Ihr Kind lernt sich selbst zu überwinden
• Das Vertrauen in sich selbst, andere und seinen Fähigkeiten wird gestärkt
• Ihr Kind übernimmt Verantwortung für Kletterpartner.
• Es lernt strukturiert und überlegt zu handeln.
• Klettern stärkt die Konzentrationsfähigkeit in reizreduzierter Umgebung.
• Und nicht zuletzt: Klettern ist „cool“ d. h. es macht richtig Spass und liegt in der Natur eines jeden Kindes


Die Einheiten sind so aufgebaut, das ihr Kind spielerisch auf körperlicher, mentaler und sozialer Ebene gestärkt wird. Die Übungen und Spiele finden am Boden und in Boulderhöhe (Absprunghöhe) statt. Jedes Kind wird dort abgeholt wo es entwicklungstechnisch steht.

Das typische Seilklettern ist grundsätzlich NICHT Teil der Einheiten und kann bei Interesse privat bei unserem Angebot „betreutes Klettern“ genutzt werden.

 


Überblick:
Wann: Beginn KW 41 (9.Okt 18), Ende KW25 (19.06.19)
30 Wochen im Schuljahr 2018/2019;


Wielange: Dauer einer Kletter-Einheit: 70 Minuten
Intervall: 15 Kletter-Einheiten je Klasse im Schuljahr; jede Klasse kommt jede 2.
Woche zum Klettern


Kosten: Der geringe Selbstkostenbeitrag für die Eltern von 36€ pro Schuljahr
ist im Februar 2019 zu entrichten um das Börserl zu Schulbeginn zu
entlasten :)


Wer: Durchführung der Kletter-Einheiten durch zertifizierte
Übungsleiter/Instruktoren des Alpenverein FF. 2 Trainer für 20
Schüler. (Die Klassenlehrer sind als unterstützende Begleiter für die
Beaufsichtigung eingebunden.)


Mitzubringen: sind nur hallentaugliche Turnschuhe ! (Im Notfall gibt es die
Möglichkeit Kletterschuhe für 3€ auszuleihen. Ohne Schuhe kann
das Kind wegen Verletzungsgefahr nicht mitmachen)


Mit Unterstützung Ihres Selsbstkostenbeitrags kann der finanzielle Aufwand für Bereitstellung der Klettereinrichtung, der erforderlichen Ausrüstung sowie die Trainerentschädigung. Falls sie dies finanziell überfordert gibt es die Möglichkeit über einen gesonderten Antrag auf Unterstützung direkt bei der Schulleitung.


Im Namen des Kletterhallenteams
Josef Legenstein

leitender Trainer

 

Fritz Veitsberger
Obmann

 

 

Nutze die Vorteile und werde Mitglied!

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 

          17:00 - 22:00            Wochenende 

09:00 - 20:00

Unsere Videoreihen

nächste Einsteigerkurse! 

Sonntag 02. Dezember

Donnerstag 27.Dezember

Sonntag 06. Jänner

 

 

 

nächster Vorstiegskurs!  

Sonntag 30. Dezember

Sonntag 13. Jänner

 

 

     ´Mani the Monkey´     

on Youtube

Besuche uns auf Facebook

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Logo Jugendend und Familiengästehaus Unser Partner
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Alpenverein Kletterhalle Fürstenfeld